Unsere Fachkräfte sichern hohe Betreuungsqualität...

Ziel der Hauskrankenpflege ist es, eine individuell abgestimmte Betreuung und Pflege zu gewährleisten.
Unter Achtung der Selbstbestimmtheit wird ein Betreuungs- und Pflegeplan festgelegt, der älteren und pflegebedürftigen Menschen ermöglicht, ein Leben in der gewohnten Umgebung zu führen.

Durch die Vielfältigkeit unserer Tätigkeiten wird eine umfassende Unterstützung bei diversen Betreuungs- und Pflegeproblemen geboten.
Die enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten, Krankenhäusern und anderen Berufsgruppen (Ergotherapeuten, Physiotherapeuten usw.) gewährleistet eine umfassende Versorgung. Durch ständige Weiterbildungen der Mitarbeiterinnen wird eine optimale medizinische und pflegerische Versorgung geboten. Flexibilität im beiderseitigen Einverständnis erleichtert den Pflegealltag.

 

Diskretion und Verschwiegenheit sind unverzichtbar und Vorraussetzung.

 

Die Hauskrankenpflege umfasst u. a.:
- Körperpflege
- Hautpflege
- Bandagieren
- Lagerung und Mobilisation
- Blutdruck - Blutzuckermessung
- Wundversorgung
- Medikamente vorbereiten und verabreichen laut ärztlicher Verordnung
- Verabreichungen von Injektionen laut ärztlicher Verordnung (Insulin, Heparin)
- Gesundheits- und Pflegeberatung

 

KOSTEN: Der Selbstbehalt berechnet sich nach dem Einkommen und ist daher individuell zu berechnen. 

Da der Sozial- und Gesundheitssprengel vom Land Tirol und den Gemeinden gefördert wird, können die Stundensätze bereits ab 6,12 Euro in der Hauskrankenpflege angeboten werden!